Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge von Endverbrauchern mit der G & W Handel UG. Dies gilt auch für Anschlussaufträge und weitere Aufträge aus laufenden Geschäftsbeziehungen.

 

§ 2 Angebot, Preise und Zahlungsbedingungen

1) Die Angebote in diesem Katalog und im Internet sind freibleibend und unverbindlich. G & W Handel UG ist im Fall einer Nichtverfügbarkeit also nicht zur Leistung verpflichtet. Die Angebote im Katalog sind nur gültig gemäß Auszeichnung in den Katalogen und verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Die aktuellen Preise werden auf der Website https://www.grownrw.de/ veröffentlicht.

 

2) Mit seiner Bestellung gibt der Kunde ein bindendes Angebot ab. Die G & W Handel UG ist berechtigt ein Angebot innerhalb von bis zu 7 Tagen ab Zugang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder der bestellten Ware anzunehmen oder abzulehnen.

 

3) Äußerliche Eigenschaften wie Maße, Farben und Formen können im Internet und in Drucksachen gewisse Abweichungen zeigen. Dies ist der Darstellung durch das Medium geschuldet und verändert nicht die Sache. Solche unerheblichen Abweichungen stellen insbesondere auch keinen Mangel im Sinne des Gesetzes dar.

 

§ 3 Versand und Zahlungsbedingungen

1) Der Versand von Paketen bis zu einem Gesamtgewicht von 31,5 kg erfolgt in der Regel durch die UPS. Versandwünsche können angegeben werden, die endgültige Entscheidung behält sich die G & W Handel UG jedoch vor.

 

2) Der Käufer kann gegen die Kaufpreisforderung eine Aufrechnung nur erklären, soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind.

 

3) Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes durch den Käufer ist auf Fälle beschränkt, in denen der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

4) Rückabwicklungen von Zahlungen können nicht durch den Widerruf der Kreditkartenzahlungen erfolgen.

 

5) Für nachgewiesene Lieferungen in das Ausland fällt keine Mehrwertsteuer an, wenn der ausländische Käufer den Erhalt der Sendung bestätigt. Sollte 4 Wochen nach Eintreffen der Sendung beim Empfänger die Gelangensbestätigung nicht vorliegen, ist die G & W Handel UG verpflichtet eine neue Rechnung mit Mehrwertsteuer auszufertigen und die Mehrwertsteuer abzuführen. Der Käufer verpflichtet sich in diesem Falle

 

a) G & W Handel UG Schadensersatz in Höhe der Mehrwertsteuer zu leisten

 

b) eine Vertragsstrafe in Höhe von 1.500,00€ an G & W Handel UG zu zahlen.

 

6) Im Falle der Überschreitung des definierten Zahlungsziels behält sich die G & W Handel UG vor, erfolgte Mahnungen mit einem Betrag von 5€ in Rechnung zu stellen.

 

7) Der Käufer trägt eventuelle Inkassokosten.

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Kaufpreisforderung und der Erfüllung aller weiteren in Zusammenhang mit dem Kaufpreis stehenden Forderungen Eigentum der G & W Handel UG.

 

§ 5 Lieferfristen

Kommt es zu einer Lieferverzögerung, die von uns zu vertreten ist, so ist die Dauer der Nachfrist, die der Käufer zu setzen berechtigt ist, auf zwei Wochen festgelegt. Die Frist beginnt mit Eingang der schriftlichen Nachfristsetzung bei der G & W Handel UG.

 

§ 6 Mängelhaftungsrechte/Transportschäden/Offensichtliche Mängel

1) Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. Im Einzelfall können längere Gewährleistungsfristen gelten, wenn diese vom Hersteller gewährt werden.

 

2) Sollte die gelieferte Ware nach Untersuchung durch den Käufer oder die zum Empfang berechtigte Person offensichtliche Transport-, Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, ist der Käufer verpflichtet, diese Mängel unverzüglich der G & W Handel UG oder den Mitarbeitern des Lieferdienstes mitzuteilen. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die Geltendmachung gesetzlicher Mängelhaftungsrechte keine Konsequenzen.

 

3) Wir bitten offensichtliche Mängel der Ware Sofort telefonisch, per email oder schriftlich anzuzeigen.

 

4) Rügt der Käufer einen Mangel, so hat er die mangelhafte Ware mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung G & W Handel UG zurück zu senden. Der Sendung ist eine Kopie unserer Rechnung beizulegen. Die Ware ist in der Originalverpackung zurück zu senden oder aber in einer Verpackung, welche die Ware entsprechend der Originalverpackung schützt, so dass Schäden auf dem Rücktransport vermieden werden.

 

5) Bei der Vermutung, dass die Ware durch den Transport beschädigt wurde oder Ware fehlt, ist die Versandverpackung zur Ansicht durch einen Gutachter aufzubewahren. Eine Beschädigung der Verpackung ist durch den Transporteur nach Art und Umfang auf dem Lieferschein zu bestätigen.

 

§ 7 Datenschutz

Wir sind berechtigt alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit dem Kunden betreffen, ausschließlich zu eigenen Zwecken unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und weiter zu geben an Dritte zum Zwecke der Auftragsdatenverarbeitung oder zur Erfüllung der vertraglichen Ziele wie der Rechte und Pflichten aus dem Vertrag.

 

§ 8 Versand und Gefahrübergang

1) Auf Wunsch des Käufers versichern wir auf seine Rechnung die Lieferung. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung von dem Transportunternehmen an den Kunden übergeben worden ist.

 

2) Für das Rücksenden von Gegenständen an uns trägt der Käufer die Gefahr, soweit es sich dabei nicht um die Rücksendung mangelhafter Ware oder aufgrund der Ausübung des Widerrufsrechts handelt.

 

3) Bei der Rücksendung mangelhafter Ware oder im Falle der Ausübung des Widerrufsrechtes hat der Käufer Sorge zu tragen, dass die Ware ordnungsgemäß verpackt wird.

 

4) Die G & W Handel UG ist berechtigt, die Ware durch UPS oder einen Spediteur ihrer Wahl, abholen zu lassen.

 

§9 Versand von Gefahrengütern

Der nationale Versand von Gefahrengütern (Feuerzeuge, Gas, etc.) erfolgt nur unter Berechnung eines Gefahrengutzuschlages für den Transport. Pakete mit Gefahrengütern dürfen ein Maximalgewicht von 8 kg haben. Nach Erreichen dieser Grenze wird für jedes weitere Gefahrengutpaket zusätzlich eine Gebühr von 2,50 € erhoben. Auf Gefahrengut das per Spedition versendet wird, wird einmalig ein Zuschlag von 10,00 € erhoben. Der internationale Gefahrengutversand wird ausschließlich auf Nachfrage kalkuliert und ausgeführt.

 

§ 10 Informationen und gesetzliche Vorschriften

1) Anwendungstechnische Informationen geben wir nach bestem Wissen aufgrund des Standes unserer Erfahrung und Kenntnisse.

 

2) Für die Beachtung gesetzlicher Vorschriften bei Lagerung, Weitertransport und Verwendung unserer Waren ist der Käufer verantwortlich.

 

§ 11 Rechte nach dem Fernabsatzgesetz

Die nachfolgenden Regelungen gelten nur für Verträge, die zwischen der G & W Handel UG und Verbrauchern durch Katalogbestellung, Internetbestellung oder durch sonstige Fernkommunikationsmittel zustande gekommen sind. Sie ist auf Verbraucher innerhalb der EG beschränkt.

 

§ 11.1 Wesentliche Merkmale der Ware

 

Die wesentlichen Merkmale der Ware entnimmt der Käufer den Erläuterungen im Katalog oder der Website. Die Angebote im Katalog und auf unserer Website sind freibleibend. Bestellungen verstehen sich als bindende Angebote. Diese kann die G & W Handel UG innerhalb einer Frist von spätestens 7 Tagen ab Zugang der Bestellung durch eine Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der Ware annehmen.

 

§ 11.2 Vorbehalt

 

Sollten nicht alle bestellten Artikel lieferbar sein, so behält sich die G & W Handel UG Teillieferungen vor, soweit diese dem Käufer zumutbar sind. Einzelne Artikel können von den Abbildungen und Beschreibungen im Katalog und auf der Webseite eventuell abweichen. Dies gilt im Besonderen für Waren, die in Handarbeit gefertigt werden. Die G & W Handel UG behält sich daher vor, unter Umständen in Qualität und Preis gleichwertige Waren zu liefern, soweit dies für den Käufer zumutbar ist.

 

§ 11.3 Preise und Steuern

 

Die Preise der einzelnen Artikel inklusive Umsatzsteuer können Sie dem Katalog bzw. der Webseite entnehmen. Die Preise verlieren ihre Gültigkeit mit Erscheinen eines neuen Kataloges oder im Falle der Änderung der Webseite.

 

§ 11.4 Liefer- und Versandkosten

 

Selbstabholung

 

Bitte teilen Sie uns bei Abgabe von Selbstabholeraufträgen die Fahrzeughöhe des Abholfahrzeugs mit, damit die Abholung in der richtigen Packhöhe vorbereitet werden kann. Wenn Sie keine Angaben machen, wird die Sendung auf 1,60m Packhöhe gepackt. Halten Sie außerdem bei Abholung die Auftragsnummer bereit, mindestens jedoch den Namen des Auftraggebers. Sollten Sie die Ware durch Einen beauftragten Spediteur abholen lassen, so stellen Sie bitte sicher, dass der Fahrer über die notwendigen Angaben (Name Auftraggeber, Auftragsnummer der G & W Handel UG) verfügt. Andernfalls kann die Sendung unter Umständen nicht übergeben werden.

 

National (Lieferungen innerhalb Deutschlands)

 

Lieferzeiten

 

Die Lieferzeit für deutschlandweite Sendungen beträgt i.d.R. 1–3 Tage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie  bitte im Webshop der jeweiligen Produktinformation des Artikels. Express-Sendungen: 24h-Paletten-Eilsendung heißt Laufzeit ab Einlieferung bei Spedition, nicht Bearbeitungszeit im Haus.

 

Versandkosten

 

Alle hier angegebenen Preise sind Preise in EUR inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer von 7 % bzw. 19 %.

 

Paket-Sendungen & Zahlung per Nachnahme 

 

Nachnahme Gebühr UPS SAFER Versand 8,50€

Pakete bis 31,5Kg berechnen wir mit je 8,50€ Versandkosten pro Paket bis max 5 Pakete 

AB 5 PAketen je 31,5Kg lohnt sich ein Versand mit Spedition zB Schenker. ( Diese berechnen wir Ihnen gern auf Anfrage )

 

ab 1000,00 EUR Warenwert: versandkostenfrei

Zahlung per Vorkasse

 

 

Paletten-Sendungen

 

Die Kosten für Paletten-Sendungen sind abhängig vom Gewicht Und PLZ :

Wir werden Ihnen bei Ihrer Bestellung die Versandkosten in IHrer Auftragsbestätigung so kostengünstig wie möglich berechnen.

Gerne Teilen Wir ihnen auch vorab Telefonisch die versandkosten auf Anfrage zu ihrer Bestellun mit.

 

 

Zahlung per Nachnahme

Bei Zahlung per Nachnahme fällt zusätzlich ein Zuschlag von 8,50 EUR/Sendung an.

 

Zuschlag 24h-Paletten-Eilsendung

24h Eilsendung (bezieht sich nur auf die Laufzeit ab Einlieferung bei Spedition, nicht auf die Bearbeitungszeit im Haus): 35 EUR/Sendung

 

International

 

Länder

 

Wir versenden innerhalb Deutschlands und der EU. Auf Anfrage sind auch Lieferungen in Länder außerhalb der EU möglich.

 

Lieferzeiten

 

Über die internationalen Lieferzeiten informieren wir Sie gesondert.

 

Versandkosten

 

Zonen   Bestellwert        pro Paket (1,0 bis 31,5 kg)

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien       bis 50,00 €                9,90 €

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien       ab 50,01 €                0,00 €

Zone 2: Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern      bis 100,00 €        14,90 €

Zone 2: Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern      ab 100,01 €         0,00 €

Lieferungen in Länder, die hier nicht aufgeführt sind, sind möglich. Bitte fragt uns nach den jeweiligen Lieferkosten.

 

Sendungen in Nichtmitgliedsländer der EU sind auf Anfrage möglich (spezifische Bestimmungen zur Zollabfertigung und allgemeine zollrechtliche Bestimmungen). Dabei können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.

 

Allgemeine Infos

 

Bitte geben Sie unbedingt Ihrer korrektes Länderkennzeichen bei Ihrer Bestellung an, weil sich die Versandkosten, die wir auf der Rechnung ausweisen, sonst gegebenenfalls ändern und im Nachhinein angepasst werden müssen.

 

Pro Paket beträgt das zulässige Gewicht in der Regel 31,5 kg - länderspezifische Abweichungen sind möglich.

 

§ 11.5 Widerrufsbehlerung

 

Der Käufer hat das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

 

Die Frist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter die Ware in Besitz genommen hat. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Anschrift: G & W Handel UG, Walkmühlenstr. 4, 59457 Werl Tel.: +49 2922 866 0415 oder Fax: +49 2922 866 0417 oder Email: info@grownrw.de

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung, (z.B ein mit der Post versandter Brief, per Telefon, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Im Fall des wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle geleisteten Zahlungen einschließlich Lieferkosten (außer zusätzlichen Kosten, die dadurch entstanden sind, dass der Kunde nicht die angebotene günstigste Standardlieferung gewählt hat) unverzüglich, spätestens binnen 14 Tagen nach Eingang des Widerrufs zurückzuzahlen. Dafür wird - wenn nichts anderes vereinbart ist - dasselbe Zahlungsmittel eingesetzt, dass bei der Transaktion (Zahlung des Kaufpreises) verwendet wurde. Die Rückzahlung erfolgt entgeltfrei. Die Rückzahlung kann allerdings verweigert werden, bis die Ware bei uns eingegangen ist oder der Kunde den Nachweis über die Zurücksendung geführt hat. Der Kunde hat die Ware unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage ab dem Tag der Erklärung des Widerrufs zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Kaufpreis sowie eventuelle Liefer- und Versandkosten werden nach Eingang der Ware bei der G & W Handel UG zurückerstattet. Die Kosten der Rücksendung werden allerdings nur dann erstattet, wenn der Wert der zurückgesandten Ware 40,00 € überschreitet und die Rücksendung von einer deutschen Lieferadresse erfolgt. Entscheidend ist der Wert der zurückgesandten Ware zum Zeitpunkt des Kaufs, nicht der Wert der gesamten Bestellung. Bei einem Wert der zurückgesandten Ware unter 51,10 € bittet die G & W Handel UG darum, die preisgünstigste Versandart (meist „Büchersendung“ oder „Päckchen“) zu wählen. Liegt der Wert der zurückgesandten Ware über 51,10 € empfehlen wir die Rücksendung der Ware als „Paket“ und die Aufbewahrung des Einlieferungsscheins. Außerdem empfehlen wir, den Rücksendewunsch nach Möglichkeit im Voraus der G & W Handel UG mitzuteilen. Die G & W Handel UG kann in der Regel eine Abholung bei dem Kunden veranlassen.

 

§ 12 Rechtsgrundlagen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit dies nicht durch zwingende gesetzliche Regelungen des Landes, in welchem sich der Käufer aufhält, ausgeschlossen wird.

 

§ 13 Name und Anschrift des Unternehmens

Die Anschrift unseres Unternehmens ist:

 

G & W Handel UG, Walkmühlenstr. 4, 59457 Werl Tel.: +49 2922 866 0415 oder Fax: +49 2922 866 0417

 

An diese Adresse sind auch Beanstandungen und Ladungen zu richten.

 

§ 14 Schutzrechtsverletzung

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir darum, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir behalten uns vor, die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wegen Verstoßes gegen die Schadensminderungspflicht zurückzuweisen.

 

Informationen zum Batteriegesetz

 

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und werden wieder verwertet. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Diese durchgekreuzte Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

 

Pb: Batterie enthält Blei - Cd: Batterie enthält Cadmium - Hg: Batterie enthält Quecksilber

Homepage von G & W Handel UG

Impressum gemäß §5 TMG

Verantworlich für den Inhalt (für den Inhalt verlinkter Seiten können wir keine Verantwortung übernehmen)

G & W Handel UG
Walkmühlenstraße 4
D-59457 Werl
Telefon (Büro): 02922 8660415
onlineshop@grownrw.de
Geschäftsführer: Rene Gutstein
Steuernummer: 343/5743/0733

HRB 9949